zahlen

IBAN

Die «International Bank Account Number» IBAN ist ein international gültiges Kontonummernformat, das eine Bankkontoverbindung eindeutig bestimmt. Sie gewährleistet die rasche und problemlose Verarbeitung von Zahlungen im In- und Ausland. Bei Schweizer Kundenkonten beginnt die IBAN immer mit dem Ländercode CH und hat 21 Stellen.

CH00 0000 0000 0000 0000 0
Ländercode und Prüfziffer (je 2 Stellen), IID/BC-Nummer (5 Stellen), Kontonummer (12 Stellen)

Ihre Vorteile

  • Beim Zahlungsauftrag genügt die Eingabe der IBAN. Es sind keine weiteren Angaben zur begünstigten Bank nötig.
  • Die Darstellung der Kontonummer für den Zahlungsverkehr ist einheitlich, die Verarbeitung rationell und automatisch.
  • Die IBAN lässt das Land und das Institut des Kontoinhabers erkennen.
  • Die IBAN des Begünstigten ist auf der Maestrokarte resp. Bankkarte ersichtlich.

Zahlungsverkehr innerhalb der Schweiz

  • einfaches Handling, prompte Geldüberweisung
  • der Zahlungspflichtige benötigt nur IBAN, Name und Adresse des Empfängers

Zahlungseingang aus dem Ausland

  • der Zahlungsempfänger gibt dem Zahlungspflichtigen die IBAN und den BIC/SWIFT-Code seiner Bank bekannt
  • Der BIC/SWIFT-Code der SLB lautet: SLBUCH22

Zahlungsausgang ins Ausland

  • der Zahlungspflichtige gibt die IBAN des Zahlungsempfängers und den BIC/SWIFT-Code der Auslandbank des Zahlungsempfängers an

IBAN-Berechnungstool

< zurück